Jugendsozialarbeit

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

 

Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Angebot der Jugendhilfe, direkt an der Grundschule Pfarrkirchen Die Stelle der „JaS“ (Jugendsozialarbeit an Schulen) wurde vom Landkreis Rottal-Inn geschaffen, um Kinder und Jugendliche dort zu erreichen, wo sie sich regelmäßig aufhalten – in der Schule. So soll schnelle und unkomplizierte Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Problemlagen vor Ort möglich gemacht werden.

Jugendsozialarbeit an Schulen

 

  • bietet Beratungsgespräche für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte an.

  • Unterstützt bei Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten und Krisen

  • organisiert Gruppen- und Projektarbeiten.

  • Vermittlung von weiteren Hilfen und Unterstützung

  • stellt bei Bedarf und Wunsch der Erziehungsberechtigten den Kontakt zu anderen Institutionen (z.B. Beratungsstellen, Behörden) her.

 

Das Angebot ist kostenlos, unabhängig und unterliegt der Schweigepflicht.
Während der Schulferien ist auch das JaS-Büro nicht besetzt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Elisabeth Rabenstein

Sozialarbeiterin (BA.)

 

Meine Bürozeiten und Kontaktdaten sind:

Mo., Di., Do., Fr. von 08:30-12:30 Uhr

Telefon: 08561 9836348

E-Mail: elisabeth.rabenstein@rottal-inn.de